D1/2-Junioren laufen in neuen Trikots auf

Eine gute Figur auf dem Platz macht die D-Jugend der JFG Straubinger Land 09 nicht nur mit Teamgeist und spielerischem Können: Zum Start der Saison laufen die insgesamt 26 Spieler in einem brandneuen Satz Trikots auf. Möglich wurde dies dank der tatkräftigen Unterstützung gleich zweier Sponsoren – dem in Obermotzing ansässigen Dienstleistungsunternehmen pesConcept in Kooperation mit einem seiner Partner, dem international aufgestellten Pumpenhersteller Grundfos als Hauptsponsor. Gemeinsam stellten beide Firmen ein Budget von 1.500 Euro bereit, um den Nachwuchs neu einzukleiden.

 Oliver Handschuh, Geschäftsführer von pesConcept, war das Sponsoring ein besonderes Anliegen: „Erstklassiger Spitzensport hat seine Wurzeln immer in einer engagierten Nachwuchsarbeit. Dass wir in unserer Region dazu beitragen können, ist für uns auch ein wichtiges Bekenntnis zu unserem Standort.“ Die Jugend-Fördergemeinschaft Straubinger Land (kurz: JFG) umfasst seit 2014 die Vereine TSV Oberschneiding, FC Aiterhofen und RSV Ittling. Mit den D1- und D2-Junioren trainieren dort zwei Jugendmannschaften mit insgesamt 26 Jungkickern im Alter von 11 bis 13 Jahren. Sie freuen sich besonders über den neuen, erstligareifen Auftritt: Neben einer eigenen Nummer schmücken das Trikot auch die Nachnamen der Stars von morgen.

 

Foto v.l.: Oliver Handschuh (Geschäftsführer pesConcept), Olaf Behrendt (Vertriebsleiter Deutschland pesConcept), Thomas Arnold (Sportlicher Leiter JFG Straubinger Land), Cosimo Damiano Elettrico  (Marketing Manager D-A-CH Grundfos)        


bild

Werbepartner
Karmelitenbrauerei Straubing
Werbepartner
Sport Bayerwald
IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG